Unterwegs zum Flüger

Uuuuhhh ich leide. Wieder einmal. 😊 Seit Stunden im Bus Richtung Flughafen und „nächstens bisleni zu de Ouge üs“. 😭😭

Inzwischen nur noch 20km vom Flughafen entfernt – man sollte meinen, ja easy, aber nein, es herrscht Feierabendverkehr… Ich versuch mich mit schreiben abzulenken😎
In den letzten Tagen pendelten wir zwischen Pool (das Meer war zu stürmisch), Poolbar (die Ladys bestellten sich meist eine Píña Colada, Monika, Esther und ich eher sowas wie Mojito oder was mit Tequilla😂😂😂) und noch zwei gebuchten Touren hin und her.
Einmal in den Cahuita -Nationalpark mit schönen Stränden, wenn auch nicht so schön, wie die im Manuel Antonio Nationalpark. 😊 Mit einem Guide ohne Feldstecher🤔, der dann nach der Kamera mit dem besten Objejtiv gefragt hat zum auf den Bäumen nach Tieren zu spähen 😱😑. Die Tour wurde übrigens durch unsere Reiseberaterin zum Voraus gebucht, war also nicht last Minute🙄😂
Jänu, zumindest war es ein witziges Kerlchen. Wir sahen aber auf jeden Fall noch die gelbe Viper und auch ein paar Affen.
Apropos Affen, da waren auf dem Baum Frau Kapuzineräffli mit dem Baby auf dem Rücken und wir waren hingerissen, schauten mit lauter jóöööhs in den Baum hoch. Auf einmal schob das Baby das schützende Blattwek zur Seite und schaute frech zu uns herunter und mit einem Mal wurden aus den jöhs plötzlich oooohs und es stellte sich heraus, dass das nicht Baby-Kaputzi war, sondern Papa-Kaputzi, welcher Mama-Kaputzi ähm sozusagen zum Baby-Kaputzi vehalf….🙄😂🙄😂. Die zwei liessen sich auf jeden Fall nicht stören und wir haben einen Affen-Erotikfilm im Kasten.
By the Way, unser Fahrer hat inzwischen extra die Autobahn verlassen und uns bei Walmart kurz zum bislen geschickt. 😊
Nun sind wir also fast beim Flughafen und damit auch fast am Ende unserer Reise – ok, der Flug und die anschliessende Zugfahrt könnte auch noch erzählenswertes bieten, man wird sehen.😋
Fazit: Wir hatten eine tolle Zeit, haben viel erlebt, viel gesehen was uns gefallen hat und einiges, was uns zu denken gab. Meine Empfehlung an Costa Rica Intetessierte, wenn ihr gehen wollt, dann geht jetzt, bevor alles total veramerikanisiert ist. 😊

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *